Link verschicken   Drucken
 

Nachrichten

05.04.2017: Zirkusvorstellung zum Dienstjubiläum von Kindergarten-Leiterin Vera Lüdemann.   Lesen Sie den hierzu erschienenen Presseartikel des Pinneberger Tageblatts über den unten stehenden Link. [mehr]

 

26.03.2017: Schüler der Grundschule Hemdingen haben vor Kurzem die Ergebnisse ihrer Projektwoche präsentiert. 130 Trommeln ließen dabei die Sporthalle erzittern.   Sehen sich hierzu die Bildergalerie ... [mehr]

 

24.03.2017: Nach Millionen-Zusage des Bundes: Amt Rantzau beantragt Kofinanzierung des Lands Schleswig-Holstein.   Lesen Sie den hierzu erschienenen Presseartikel des Pinneberger Tageblatts über den ... [mehr]

 

21.03.2017: Heiko Querling ist während der Jahreshauptversammlung zum stellvertretenden Vorsitzenden des TuS Hemdingen-Bilsen gewählt worden. Der Verein ist vergleichsweise jung: 41 Prozent der Mitglieder sind ... [mehr]

 

21.03.2017: Grünes Licht für Förderung vom Bund. Bescheid soll Amtsdirektor Heinz Brandt am Dienstag überreicht werden.   Lesen Sie den hierzu erschienenen Presseartikel des Pinneberger Tageblatts ... [mehr]

 

14.03.2017: Lesen Sie die komplette Bekanntmachung der Jagdgenossenschaft Bilsen über den untenstehenden Download. [mehr]

 

02.03.2017: Wie der Vater, so der Sohn: Kay Grabowski ist mit Leib und Seele Feuerwehrmann. Er löst Peter Wrage als Wehrführer in Bilsen ab.   Lesen Sie den hierzu erschienenen Presseartikel des ... [mehr]

 

02.03.2017: Ein Iraker soll seit Wochen im Kreis Pinneberg für Unruhe sorgen. Heedes Bürgermeister schreibt offenen Brief nach Kiel.   Lesen Sie den hierzu erschienenen Presseartikel des Pinneberger ... [mehr]

 

08.02.2017: Auf Bitte des Schwaben International e.V. wird folgende Pressemitteilung veröffentlicht:   Internationaler Schüleraustausch Gastfamilien gesucht! Ermöglichen Sie einem jungen Menschen den ... [mehr]

 

07.02.2017: Auf Bitte des Humboldteum - Verein für Bildung und Kulturdialog wird nachfolgende Pressemitteilung veröffentlicht:   Lust auf Besuch?   Kolumbianische Austauschschüler suchen ... [mehr]

 

11.01.2017: BEHINDERTENBEAUFTRAGTE der Stadt Barmstedt und des Amtes Rantzau   Die nächsten Sprechstunden der  Behindertenbeauftragten finden statt am:   Donnerstag, 5. Januar ... [mehr]

 

07.01.2017: Heinz Brandt über den Stand des Internetprojekts und die mögliche Verschiebung der L75-Sanierung.   Lesen Sie den hierzu erschienenen Presseartikel der Barmstedter Zeitung über den unten ... [mehr]

 

06.01.2017: Auch im Jahr 2017 werden in Hamburg und Schleswig-Holstein Befragungen im Rahmen des Mikrozensus durchgeführt. Dazu werden in Hamburg rund 9 000 Haushalte und in Schleswig-Holstein etwa 14 000 ... [mehr]

 

04.01.2017: Diese Projekte planen die Gemeinden Bevern, Bilsen, Ellerhoop, Heede, Hemdingen und Langeln in diesem Jahr.   Lesen Sie den hierzu erschienenen Presseartikel der Barmstedter Zeitung über den ... [mehr]

 

23.11.2016: Politiker des Amts Rantzau verabschieden Resolution gegen Großgemeinden. Forderung: Kreisumlage soll gesenkt werden.   Lesen Sie den hierzu erschienenen Presseartikel der Barmstedter Zeitung ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Die Ehrenamtskarte Schleswig-Holstein

20.06.2016: Die Ehrenamtskarte Schleswig-Holstein ist ein Mittel zur Anerkennung und Würdigung ehrenamtlicher Arbeit. Sie drückt Dank und Wertschätzung aus und verbindet diese Würdigung mit einem ganz ... [mehr]

 

26.05.2016: Von der eigenen Zeitung bis zur Hundertwasserstadt: Kinder der Hemdinger Grundschule setzen ihre Ideen um.   Lesen Sie den dazu erschienen Presseartikel der Barmstedter Zeitung über den unten ... [mehr]

 

04.03.2016: Im Auftrag der Landesregierung erstellt das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein durch Überfliegung regelmäßig hoch auflösende Luffbildaufnahmen. Dabei sammelt die ... [mehr]

 

03.03.2016: Jahreshauptversammlung des Hegerings Zwei. Hans-Jürgen Lohmann wird im Amt des Vorsitzenden bestätigt.   Lesen Sie den hierzu erschienenen Pressebericht der Barmstedter Zeitung über den ... [mehr]

 

03.03.2016: Häufig sind Vollsperrungen nötig. Bauarbeiten kosten etwa 2,7 Millionen Euro.   Lesen Sie den hierzu erschienenen Pressebericht der Barmstedter Zeitung über den unten stehenden Link. [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.