Link verschicken   Drucken
 

Gemeinde Bilsen

Vorschaubild

Das Dorf Bilsen wurde 1148 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Es gehörte jahrhundertelang einem Hamburger Kloster. Es gibt in Bilsen das "Jagdschloss Waldfrieden", ein bedeutendes Romantikhotel, den Gasthof "Bilsener Mühle", den größten Jungpflanzbetrieb der Welt "Kordes", eine der bedeutendsten Pferdekliniken Norddeutschlands und den Versicherungsschadenhändler Wilhelm Mohr.

Wappen von Bilsen
Das Wappen der Gemeinde Bilsen enthält einen roten Balken, ein blaues Lilienkreuz und ein grünes Eichenblatt. Damit wird auf die Kieler Straße als älteste Kunststraße Schleswig Holsteins, auf die Zugehörigkeit zum Kloster Harvestehude und die Bilsen umgebenden Eichenwälder mit ihrem Eichelreichtum, die zur Schweinemast dienten, hingewiesen.

Alvesloher Straße 21
25485 Bilsen

Telefon (04123) 688182 Bürgermeister

Homepage: www.bilsen.de


Aktuelle Meldungen

Bauausschuss in Bilsen: 70.000 Euro gespart: Die Regenwasser-Lösung wird günstiger

(14.08.2017)

Die Verlegung neuer Rohre im Bilsener Mühlenweg soll statt 100.000 Euro nur etwa 30.000 Euro kosten.

 

Lesen Sie den dazu erschienenen Presseartikel des Quickborner Tageblattes über den unten stehenden Link.

 

 

[Bauausschuss in Bilsen: 70.000 Euro gespart: Die Regenwasser-Lösung wird günstiger]

Peter Lehnert im Sommerinterview: Seit 25 Jahren im Einsatz für sein Land

(09.08.2017)

In der zweiten Folge der fünfteiligen Reihe spricht Peter Lehnert (CDU) über seinen Alltag als Landtagsabgeordneter Schleswig-Holsteins. – Quelle: https://www.shz.de/17515236 ©2017

[Peter Lehnert im Sommerinterview: Seit 25 Jahren im Einsatz für sein Land]

Bildergalerie : Helle Aufregung im Bilsener Zeltlager

(23.07.2017)

40 Jungen und Mädchen erleben ein abenteuerliches Wochenende mit Fabelwesen.

 

Lesen Sie dazu den in der Barmstedter Zeitung erschienenen Presseartikel über den unten stehenden Link.

[Bildergalerie : Helle Aufregung im Bilsener Zeltlager]

L75-Bauarbeiten: Buslinie 294 muss Umweg über Bevern fahren

(11.07.2017)

Die Linie 294 verbindet Quickborn, Bilsen, Hemdingen, Heede und Barmstedt.

 

Wegen der geplanten Bauarbeiten an der Landesstraße 75 (Hamburger Straße) in Barmstedt wird die VHH-Buslinie 294 in den Sommerferien über Bevern umgeleitet.

 

Lesen Sie dazu den in der Barmstedter Zeitung erschienenen Presseartikel über den unten stehenden Link.

[L75-Bauarbeiten: Buslinie 294 muss Umweg über Bevern fahren]

Überflutungen im Mühlenweg: Bilsen sucht Lösung

(07.07.2017)

Der Bauausschuss geht den Problemen auf den Grund. Der Wasserverband untersucht das Rohrsystem mit einer Kamera.

 

Lesen Sie den hierzu erschienenen Presseartikel der Barmstedter Zeitung über den unten stehenden Link.

 

 

[Überflutungen im Mühlenweg: Bilsen sucht Lösung]

Bilsener Gildefest lockt Besucher an

(26.05.2017)

Super Wetter, super Stimmung. Zum Bilsener Gildefest der örtlichen Feuerwehr strömten die Gäste zum Füürwehrhuus. Familien picknickten mit Kindern und Hunden auf der Wiese, Schlangen bildeten sich vor dem Grill der Feuerwehr.

 

Lesen Sie den hierzu erschienenen Presseartikel der Barmstedter Zeitung über den unten stehenden Link.

 

 

[Bilsener Gildefest lockt Besucher an]